Party BLOG

Die aktuellsten Posts auf einem Blick!

Cupcakes for a halloween party

Für etwa 15 Cupcakes:
130 g Mehl
4 Eier
130 g Mandeln gemahlen
200 g Butter
2 TL Backpulver
8 EL Milch
130 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Orangen (Orangenfilets)

Frosting:
250 ml Schlagobers
250 g Mascarpone
120 g Staubzucker
1/2 Pkg. Vanillezucker
Saft einer halben Orange
mehr lesen

Auf der Suche nach einem veganen Rezept für eine Torte zum 1. Geburtstag, sind wir auf diese köstliche Bananen-Schokotorte gestoßen. Das klassische Bindemittel beim Backen ist ja bekanntlich das Ei. Für einen veganen Kuchen ersetzt man die Eier durch Bananen, um dem Teig mehr Halt zu geben. Die Torte ist schnell zubereitet, sehr saftig und schmeckt fantastisch. Für die Geburtstagstorte haben wir das unten angeführte Rezept zweimal gebacken und so eine relativ hohe Torte gezaubert. Eingedeckt und verziert wurde die Torte mit Rollfondant. mehr lesen

Tweet Baby Girl ist ein süßes und sehr beliebtes Babyshower Partythema. Das in Pink und Kiwi Grün gehaltene Design wirkt sehr fröhlich und spiegelt die unbeschreibliche Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis wider. Die Haupakteure dieses süßen Partythemas sind eine liebevolle Vogelmama mit ihrem entzückenden kleinen Vogelbaby, umgeben von Blumen und Schmetterlingen. mehr lesen

Motivtorten, Cupcakes, Cake Pops usw. sind zwar voll im Trend, jedoch besinnt man sich in der Weihnachtszeit mehr auf die traditionelle Bäckereien wie Lebkuchen, Vanillekipferl oder Zimtsterne. Diese köstlichen Kekse verbreitet im Haus den wunderbaren Duft von Zimt, Nelken und Vanille und stimmt uns auf die Weihnachtszeit ein.
Ein beliebtes vorweihnachtliches Ritual ist das gemeinsame Backen eines Lebkuchenhauses. Manche Kinder können es gar nicht erwarten, den Lebkuchen zu backen, die Wände zusammen zu bauen und am Ende dann mit Gummibärchen und Smarties zu verzieren. Dabei werden Weihnachtslieder gesungen, werden Geschichten erzählt und natürlich viel gelacht.
mehr lesen

Eine Buttercreme ist luftig und leicht und einfach in der Herstellung. Sie lässt sich wunderbar verarbeiten und wird deshalb sehr gerne zum Einstreichen von Torten, als Unterlage für den Rollfondant, verwendet. Die Buttercreme kann auch mit den unterschiedlichsten Tüllen aufgespritzt werden und behält ihre Form ohne Zusatz von Sahnesteif. Cupcakes mit den verschiedensten Toppings oder Torten mit wunderschöner Verzierung sind das traumhafte Ergebnis. Zum Einfärben eignen sich Gelfarben in den unterschiedlichsten Farbtönen. Dabei ist zu beachten, dass die Rainshaw Gelfarben sehr farbintensiv sind.
Genussvolle Aromen geben der Buttercreme einen wunderbar feinen Geschmack. mehr lesen


Dieser Thunfisch-Nudelsalat ist ein köstliches, relativ einfaches und schnelles Partygericht. Wenn Sie folgende drei Zutaten immer zu Hause haben, dann können Sie auch bei einem Überraschungsbesuch in kürzester Zeit ein köstliches Gericht zaubern.
mehr lesen